+43 (0) 662 434902

Technologien für die Biomethanisierung von biogenen Reststoffen und erneuerbaren Rohstoffen

C-GAS Technologie

C-GAS umfaßt Technologien von SFCU (und seinem Technologiepartner) für die Erzeugung von Biogas aus biogenen Reststoffen und erneuerbaren Rohstoffen plus Reinigung des erzeugten Biogases sowie Nutzung in einem Biomasseheizkraftwerk.

Weiters bietet SFCU eine Technologie für Methananreicherung und weitergehende Reinigung des Biogases an, damit das gereinigte Biogas in das Erdgasnetz eingespeist werden kann.

Zur Biogaserzeugung werden 2 Verfahren angewendet:

CSTR-Verfahren (Standardverfahren): kontinuierlich beschickter [...]durchmischter mesophiler (oder thermophiler) Reaktor

Vorteile:

  • ermöglicht hohe Feststoffgehalte von Substrat und Filtrat im Reaktor
  • Aufschwimmen und Absetzen der Feststoffe wird durch ausgeklügelte Mixtechnik verhindert
  • Mixer können herausgenommen werden, ohne den Reaktor zu leeren

 

SUP-Verfahren: zweitstufiges Verfahren zur Vergärung von Substraten mit hoher Energiedichte und hohem Feststoffgehalt

  Vorteile

  • erhöhter Biogasertrag bei gleichzeitig kürzerer Verweilzeit im Reaktor (typischerweise 10 Tage)

Substrate für Biogaserzeugung aus:

  • Landwirtschaftsindustrie (Gülle, Landwirtschaftsabfall, Abfälle aus Vieh- und Geflügelzucht)
  • Lebensmittelindustrie (Abfälle, abgelaufene Lebensmittel)
  • chemische Industrie (Glycerin, Alkohole)
  • Entsorgungseinrichtungen (kommunale Grünabfälle)
  • Natur- und Landschaftsschutz (siliertes Heu)
Digester Internals

Faulturm Innenansicht

Biomethanisation Plant

Biogasanlage